Stationäre Druckluft-Schmiergeräte

 

Anwendungsbereich:

Diese stationären druckluftbetriebenen Schmiergeräte für wahlweise 15, 20, 50 und 200 kg Fettgebinde sind geeignet für das Fördern jeder Art von Fett mit Hochdruck über lange und kurze Strecken. Der Betriebsdruck der hier beschriebenen Schmiergeräte darf zwischen min. 2,5 und max. 8,5 bar schwanken. Zur Optimierung der Leistung und Lebensdauer unserer pneumatischen Pumpen empfehlen wir 6 bar Betriebsdruck sowie gefilterte und geschmierte Luft.

Neue pneumatische Hubumkehrvorrichtung ohne Nocken und Federn.

 

Technische Daten:

SDSG 15:

  • für Fettgebinde mit: 15 kg
  • Maße (B x T x H):  28,5 x 28,5 x 82 cm
  • druckluftbetriebene Fettpumpe: R=60:1
  • Staubdeckel: 280 mm Durchmesser
  • Tragegriff 
  • flexibler Verbindungsschlauch: 3,0 m
  • Fettpistole mit 400 mm Schlauch, 4-Backen-Mundstück und Axialdrehgelenk G 1/4"
  • wahlweise mit Fettfolgekolben: 265 mm Durchmesser

 

SDSG 20:

  • für Fettgebinde mit: 20 kg
  • Maße (B x T x H):  32,5 x 32,5 x 89 cm
  • druckluftbetriebene Fettpumpe: R=60:1
  • Staubdeckel: 320 mm Durchmesser
  • Tragegriff 
  • flexibler Verbindungsschlauch: 3,0 m
  • Fettpistole mit 400 mm Schlauch, 4-Backen-Mundstück und Axialdrehgelenk G 1/4"
  • wahlweise mit Fettfolgekolben: 310 mm Durchmesser

 

SDSG 50:

  • für Fettgebinde mit: 50 kg
  • Maße (B x T x H):  42 x 42 x 106 cm
  • druckluftbetriebene Fettpumpe: R=60:1
  • Staubdeckel: 420 mm Durchmesser
  • Fettfolgekolben: 400 mm Durchmesser
  • flexibler Verbindungsschlauch: 3,0 m
  • Fettpistole mit 400 mm Schlauch, 4-Backen-Mundstück und Axialdrehgelenk G 1/4"
  • wahlweise mit druckluftbetriebener Fettpumpe: R=70:1, R=100:1 oder R=14:1

 

SDSG 200:

  • für Fettgebinde mit: 200 kg
  • Maße (B x T x H):  60 x 60 x 126 cm
  • druckluftbetriebene Fettpumpe: R=60:1
  • Staubdeckel: 600 mm Durchmesser
  • Fettfolgekolben: 590 mm Durchmesser
  • flexibler Verbindungsschlauch: 3,0 m
  • Fettpistole mit 400 mm Schlauch, 4-Backen-Mundstück und Axialdrehgelenk G 1/4"
  • wahlweise mit druckluftbetriebener Fettpumpe: R=70:1, R=100:1 oder R=14:1