Emulsions-/ Öl-Transportwagen

 

Anwendungsbereich:

Es handelt sich hierbei um einen Transportwagen für mobile und verschüttungsfreie Versorgung von Maschinen und Anlagen mit Frischemulsion oder Frischöl. Der Transportwagen wird mit einer externen Pumpe oder einem Emulsionsmischgerät befüllt. Der E-Anschluss für die Pumpe oder das Mischgerät erfolgt über eine Steckdose des Wagens. Mit der eingebauten Überfüllsicherung wird das Überfüllen des Wagens verhindert. Die Abgabe der Flüssigkeiten aus dem Wagen wird mit der Förderpumpe mittels Zapfpistole vorgenommen. Beim Öltransportwagen erfolgt die Mediumabgabe über einen integrierten Filter (Zusatzausrüstung). Mit dem wahlweise bereitgestellten Volumenzähler kann das abgegebene Volumen exakt erfasst werden.

Der Transportwagen besteht aus einem Stahlbehälter mit Lenk- und Bockrollen an der Unterseite des Behälters. Auf der Oberseite befindet sich die Förderpumpe. Über den Befüllstutzen auf der Oberseite wird der Wagen befüllt. Die eingebaute Überfüllsicherung schaltet bei Erreichen des Maximalfüllstandes die externe Befüllpumpe bzw. das Mischgerät ab. Für die Entleerung des Wagens wird ein Abgabeschlauch mit Zapfpistole und wahlweise angeschlossenem Volumenzähler verwendet. Beim Öl-Transportwagen kann das Öl über den fest eingebauten Filter (Zusatzausrüstung) mit definierter Reinheit abgegeben werden.

 

Technische Daten:

Emulsions-Transportwagen:

  • Medium: Frischemulsion
  • Länge: 1.000 mm
  • Breite: 500 mm
  • Höhe: 600 mm
  • Leergewicht: 75 kg
  • Behältervolumen: 280 l
  • Förderleistung max.: 40 l/min
  • Arbeitsdruck: 2,5 bar
  • Elektroanschluss: 230 V / 50 Hz
  • Elektr. Anschlusswert: 0,9 kW
  • Abgabeschlauch: 3 m (R 3/4")
  • Pumpentyp: Seitenkanalpumpe

 

Öl-Transportwagen:

  • Medium: Frischöl
  • Länge: 1.000 mm
  • Breite: 500 mm
  • Höhe: 600 mm
  • Leergewicht: 75 kg
  • B   ehältervolumen: 280 l
  • Förderleistung max.: 40 l/min
  • Arbeitsdruck: 2,5 bar
  • Elektroanschluss: 380 V / 50 Hz
  • Elektr. Anschlusswert: 1,0 kW
  • Abgabeschlauch: 3 m (R 3/4")
  • Pumpentyp: Zahnradpumpe

 

Standardausrüstung:

  • Überfüllsicherung für Wagenbefüllung
  • 10 m Elektrokabel
  • Peilstab

 

Zusatzausrüstung:

  • Volumenzähler
  • Ölfilter (bei Öl-Transportwagen) mit Filterfeinheit von 3 bis 5 µm